DE
EN

Digitalisierung

mit Unternehmen-Online

Was?

Kein Papier- und Aktenchaos mehr! In Zukunft müssen unsere Mandanten ihre Belege nicht mehr sammeln, sortieren, abheften und in die Kanzlei bringen, denn das Buchen digitaler Belege organisiert den Belegfluss völlig neu und hält die Buchhaltung noch aktueller.

Wie?

Dazu werden die Belege einfach gescannt und automatisch an das DATEV-Rechenzentrum übertragen. Im DATEV-Rechenzentrum wird ein gesicherter Datenraum zur Verfügung gestellt, auf den nur Sie als Mandant und unsere Kanzlei Zugriff hat.

Vorteile?

Die Buchhaltungsdaten können Ihnen aktuell zur Verfügung gestellt werden, gerade so als würden Sie Ihr Rechnungswesen im eigenen Haus bearbeiten. Ganz nebenbei kommen Sie insoweit Ihrer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht nach, da die Belege revisionssicher archiviert werden. Die monatliche betriebswirtschaftliche Auswertung der Buchhaltungsdaten ist transparent, weil den Zahlen an Hand der digitalisierten Belege nachvollziehbare Geschäftsvorfälle zu Grunde liegen. Dadurch wird Ihre monatliche betriebswirtschaftliche Auswertung zu einer echten Entscheidungshilfe.

Kosten?

Die Digitalisierung erfordert den o. g. Datenraum im DATEV-Rechenzentrum. Die monatlichen Kosten für die DATEV betragen 9 €.

Warum mit uns?

Im Gegensatz zu anderen Kanzleien sind Sie bei uns kein Versuchsballon. Wir haben langjährige Erfahrung bei der Digitalisierung über Unternehmen-Online. Wir wissen was zu tun ist und unterstützen Sie außerdem dabei die Arbeitsprozesse in Ihrem Unternehmen anzupassen, damit die gewünschte Digitalisierung gelingt.

Bei Fragen oder Interesse an weiteren kostenlosen Informationen sprechen Sie uns gerne telefonisch unter 04192/88 03-0 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Hier finden Sie uns

Löwenberg, Prigann & Partner
Steuerberater – Wirtschaftsprüfer
Glückstädter Str. 2
24576 Bad Bramstedt

Unsere Kontaktdaten